Mitgliederversammlung am 15.10.2019

Der Vorstand lädt alle Vereinsmitglieder zur Mitgliederversammlung der Karnevalsgesellschaft Blaue Funken Guxhagen ein. Diese findet statt am:

Dienstag, 15.10.2019 um 19:30 Uhr im Bürgersaal Guxhagen. 

 Tagesordnung Mitgliederversammlung: 

  1. Begrüßung durch die 1.Vorsitzende
  2. Organisation für die Session 2019/20
  3. Wünsche/Anregungen – was habe ich vergessen

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen an diesem Treffen. Ende spätestens 22:00 Uhr.

Mit freundlichem Gruß

Der Vorstand

Spendenübergabe an die KLEINEN RIESEN-NORDHESSEN

Bei den großen Guxhagener Karnevalsveranstaltungen in der Session 2018/2019 wurden Spenden für das Kinder-Palliativ-Team der KLEINEN RIESEN NORDHESSSEN gesammelt.

Die Idee kam vom Männerballett der BLAUEN FUNKEN. Diese haben beim Kinderkarneval auf der Bühne zum Spenden an die KLEINEN RIESEN NORDHESSEN aufgerufen.  Denn, an so einem Tag, wo viele Eltern und Kinder gemeinsam fröhlich Karneval feiern, sollte man auch an die Kinder und deren Eltern denken, denen das nicht möglich ist, weil ein Kind schwerstkrank ist. Diese Spende sollte eine Hilfe für kranke Kinder und deren Eltern sein. Und so wurde nicht  nur beim Kinderkarneval Spenden gesammelt, sondern auch bei den anderen Karnevals-veranstaltungen, der Weiberfastnacht und der Prunk&Gala-Sitzung.  Die Mitglieder der Ranzengarde ließen es sich auch nicht nehmen, selbst mit der Sammelbüchse durchs Publikum zu gehen und um eine Spende zu bitten.

Und so sind 1.001,00 €  ( Eintausend und ein Euro), eine märchenhafte Summe, zusammengekommen, welche am 13.4.2019 an Frau Anke Griesel, Palliative Care-Pflegekraft und Sozialpädagogin der KLEINEN RIESEN NORDHESSEN überreicht wurden.

Die KGG-BLAUE FUNKEN bedankt sich ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern für ihre Großzügigkeit und bei der RANZENGARDE für die tolle Idee und deren Umsetzung. Der Vorstand und die Mitglieder der KGG-BLAUE FUNKEN freuen sich, dass so viel Geld zusammengekommen ist und die Spende für so eine wertvolle Arbeit verwendet wird. Und dafür wird das Geld verwendet:

Auszug aus dem Flyer der KLEINEN RIESEN NORDHESSEN:

„Kleine Riesen Nordhessen e.V.“ setzt sich dafür ein, dass unheilbar schwerstkranke Kinder und Jugendliche durch das ambulante KinderPalliativTeam Nordhessen ganzheitlich umfassend und kompetent begleitet im Kreise ihrer Familie, in ihrem vertrauten Zuhause sterben dürfen.

Die Palliativmediziner, Pflegekräfte, Therapeuten und Psychologen begleiten schwerstkranke Kinder und Jugendliche im gesamten Regierungsbezirk Kassel auf ihrem letzten Lebensweg. Sie arbeiten ambulant und versorgen die jungen Patienten dort, wo ihr familiärer Mittelpunkt liegt: Zuhause.

Bereits dadurch, dass langwierige Klinikaufenthalte vermieden werden, steigt die Lebensqualität, und die gesamte Familie wird entlastet. Die wertvolle, unwiederbringbare, gemeinsam erlebte Zeit ist dabei der größte Schatz.(Bericht,Foto:MEM)

v.l.n.r.: Prinzessin Kathrin I., Prinz Danny I., Anke Griesel von den KLEINEN RIESEN, Silke Lottis (1. Vors. der KGG), Dirk Brozat (Mitglied der Ranzengarde), Nicole Ziesemann (Trainerin der Ranzengarde), Monika Ehrhardt-Müller (Pressesprecherin)

Jahreshauptversammlung am 17.05.2019

Liebe Vereinsmitglieder,

zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am

Freitag, den 17. Mai 2019 um 19:30 Uhr im Bürgersaal Guxhagen

laden wir herzlich ein.

Die Tagesordnung wird den Mitgliedern zugestellt.

Anträge, die noch auf die Tagesordnung gesetzt werden sollen, müssen bei dem Vorstand mindestens drei Tage vor dem Sitzungstermin schriftlich eingereicht sein.

Wir würden uns freuen, dich pünktlich begrüßen zu können und verbleiben

mit karnevalistischen Grüßen

Silke Lottis (1. Vorsitzende)                                    

Verleihung des Karls-Ordens in Anerkennung und Ehrung langjähriger, aktiver Tätigkeit zum Wohle des karnevalistischen Brauchtums an Monika Ehrhardt-Müller

In den Verein eingetreten ist sie am 11.10.1977 mit der Mitgliedsnummer 131. Seit dem ist sie, von einigen Schaffenspausen abgesehen, durchweg aktiv im Verein tätig. Begonnen hat alles mit ihrem Wunsch, eine Büttenrede zu halten, dies hat sie viele Jahre regelmäßig gemacht, wobei sie die Reden auch meistens selbst geschrieben hat. Später hat sie dann mit 2 Mitstreiterinnen die Play-Back-Gruppe  „DIE WUNDERKERZEN“  gegründet, der erste unvergessliche Auftritt dieser Gruppe war eine Persiflage der Jacob-Sisters. In bleibender Erinnerung sind ihre Auftritte als Baccara, Trude Herr und Elvis Presley. Bei der Gründung der Weiberfastnacht war sie mit dabei, seit einigen Jahren ist sie Pressesprecherin des Vereins und auch im Vorstand tätig. Diese Frau ist ein Tausendsassa und wir sind froh, sie bei uns im Verein zu haben. Monika Ehrhardt-Müller hat den Verein in den vielen Jahren ihrer Zugehörigkeit mit geprägt - sie hat ihm geholfen, der zu werden, der er heute ist. Wir danken Dir, liebe Monika, für Deine tollen Ideen, dein Engagement in all den Jahren und deine Treue zu den „Blauen Funken“. Dafür bekommst du heute diesen besonderen Orden.

Verleihung des IKN Ordens für außerordentliche Leistungen im nordhessischen Karneval an Thomas Umbach.

Mit einem Gastauftritt bei der Weiberfastnacht fing alles an, er trat als Blues Brothers oder als Dieter Thomas Kuhn auf und damit hatte ihn  der Karnevalsvirus infiziert. Seit der Session 1998/1999 tanzt er im Männerballett „Die Ranzengarde“, deren Obmann er bis heute ist.  In der Session 1999/2000 war er mit seiner Frau Petra das Millennium-Prinzenpaar der BLAUEN FUNKEN. Seitdem ist er aus dem Guxhagener Karneval nicht mehr wegzudenken, im Elferrat war und ist er aktiv, beim Kinderkarneval und als DJ bei vielen Weiberfastnachten hat er die Weiber zum Tanzen auf Tischen und Bänken aktiviert. Er war stellvertretender Vorsitzender und stellvertretender Schatzmeister, hat die Veranstaltung des Männerfreundschaftstanzens nach Guxhagen geholt, gemanagt und organisiert. Soviel Engagement soll und muss gewürdigt werden. Wir danken Thomas Umbach recht herzlich und wünschen uns noch eine langjährige Zugehörigkeit zu den BLAUEN FUNKEN von ihm. Mit diesem Orden wollen wir, die Karnevalsgesellschaft Guxhagen Blaue Funken 1962 e.V., ihm die Anerkennung seiner Dienste zollen.

Haben Sie Wünsche oder Anregungen?

Ihre Meinung ist uns wichtig.

Gerne nehmen wir Ihre Wünsche, Anregungen, Verbesserungsvorschläge in die Vorbereitungen für die nächste Session auf.  Auch konstruktive Kritik nehmen wir auf und wollen das berücksichtigen.

Schreiben Sie uns unter Kontakt.

Vorab vielen Dank für Ihre Beiträge und Ihr Interesse am Karneval in Guxhagen.