Prinzenstraßeneinweihung am 19.01.2014

 

Prinzenpaar hat eingeladen, Sackgasse wird Prinzenstraße !

Bei mildem Winterwetter trafen sich die Guxhagener Karnevalisten der „Blauen Funken“, um wieder einmal eine Straße in Guxhagen einzuweihen. Zu Ehren des Prinzenpaares, Prinz Jochen I und Prinzessin Nicole I. heißt der Kirchweg für die Dauer Ihrer Regentschaft ab sofort zusätzlich „Prinzenstraße“. 

Viele Vereinsmitglieder und Freunde waren am Sonntag den 19. Januar gekommen, um pünktlich um 11:11 Uhr die Zeremonie zu erleben und mitzufeiern. Nach einstimmender Begrüßung durch den Sitzungspräsidenten Karl-Heinz Spengler wurde das Straßenschild befestigt und danach zu den Liedern der Gruppe Oktavenschock kräftig geschunkelt und „Guxhagen Helau“ gerufen. Hans-Heiner Döring sang noch das „Schöppchenlied der „Blauen Funken“. Als weiteren Höhepunkt überreichte Manfred Hecker eine neue Ordenskette an unseren Prinz Jochen I.

Auf Einladung des Prinzenpaares ging es dann nach einem Konfettibeschuss in ihre Residenz. Prinz Jochen I und Prinzessin Nicole I. hatten keine Mühen gescheut, und haben ein tolles Fest zur Prinzenstraßeneinweihung organisiert. Die Feier mit vielen Aktiven der "Blauen Funken" und den Freunden und Nachbarn ging bis zum späten Nachmittag. Es war ein gelungenes Fest zum Karnevalsstart in 2014. Vielen Dank nochmals an unser Prinzenpaar mit einem 3-fachen "Guxhagen HELAU". (Fotos: G.B.)

 >>Kommentieren<< >>Facebook<<