18. Senatorenball am 05.11.2016

 

Der bewährte Senatorenball der Blauen Funken fand dieses Jahr in dem neuen Saal der Fuldabrücker Landbrauerei, bei unserem Senator Harald Hess, in Dörnhagen statt. 

Diesmal wurden die Einladungen breit gestreut, somit war der Saal mit ca. 75 Gästen schnell ausgebucht. Den Gästen bot sich ein festlich geschmückter Saal, und nach einem Sektempfang war man auf einen unterhaltsamen Abend eingestimmt. 

Nach der Begrüßung durch den Senatorenausschuss wurde das reichhaltige Buffet eröffnet. Das Landbier und das Essen stammten natürlich aus dem Haus, wogegen der Wein und Sekt von Wein & Genuss aus Guxhagen angeboten wurde. 

Musikalisch unterhielt den Abend Sven Winkel, der schon des öfters bei uns für gute Tanzmusik und Unterhaltung sorgte. Diesmal gab er eine Sondershow “Oktoberfestgaudi“ Damit gelang es ihm den Saal zu „rocken“ und die Tanzfläche zu füllen. 

Thomas Wölfert führte in gewohnter Weise durch das Programm und moderierte die abschließende Tombola. Als Glücksfee zog Frau Hess die Gewinnerlose für die gesponserten Preise. Die Gewinne waren: ein Frühstück bei Bäckerei Most, Gänseessen bei Hartung und noch einiges mehr. Den ersten Preis, eine VIP-Karte des Handballvereins MT Melsungen, gewann Anna Wenzel. Nach der letztjährigen Pause war der Senatorenball wieder eine gelungene Veranstaltung. Unsere 1. Vorsitzende Silke Lottis freute sich über die gute Beteiligung und bedankte sich bei allen Senatoren und dem Senatorenausschuss für den schönen Abend.

Der Senatorenausschuss wiederum bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern recht herzlich und ebenfalls bei allen Sponsoren. Für die Hin- und Rückfahrt nach Dörnhagen konnte übrigens ein Bus-Shuttle genutzt werden, sodass einem gemütlichen Abend nichts im Wege stand. (Bericht: P.B.,Fotos: G.B.)