Sessionseröffnung am 11.11.2017

Die Eröffnung der 5. Jahreszeit fand am 11.11.2017 im „Gasthaus Zur Linde“ in Guxhagen statt.  Seit 55 Jahren sind die Blauen Funken in Guxhagen aktiv und feiern seit vielen Jahren diesen besonderen Zeitraum im Jahreslauf. Viele Narren hatten sich eingefunden, um den Karneval gebührend zu eröffnen.

Der Männerelferrat war anwesend, fast alle Mitglieder des Weiberelferrates und viele, viele Gardemädchen in allen Altersgruppen. Diese hatten auch Eltern oder Großeltern mitgebracht, so dass der Saal gut gefüllt war.

Die Ranzengarde hatte den Thekendienst übernommen, die Musikgruppe „Oktavenschock“ die musikalische Begleitung und der Sitzungspräsident Karl-Heinz Spengler führte durch das närrische Programm.

Nach dem ersten Marschtanz der Kindergarde wurde es erstmal ein bisschen traurig, denn das Prinzenpaar der vergangenen Session wurde verabschiedet.  Da floss schon die eine oder andere Träne, denn man war ja für einige Monate eng zusammengeschweißt und hatte gemeinsam die Session gemeistert.

Das Prinzenpaar Manfred der I. und seine Lieblichkeit Prinzessin Sabine II. verteilten Geschenke an die Untertanen, welche ihnen mit Rat und Tat während der Session zur Seite gestanden hatten. Sie bedankten sich bei allen Karnevalisten und besonders bei ihrem Begleiterpaar: Ingo und Martina Lohr.

Diese sind mit dem Prinzenpaar in der vergangenen Session fast 2000 km gefahren, um alle Veranstaltungen wahrzunehmen und überall dabei zu sein, wo das Prinzenpaar die Blauen Funken repräsentieren konnte. Und nach dem Lieblingslied des scheidenden Prinzen, dem schönen Karnevalslied: Einmal ein Prinz zu sein….verließen sie den Saal, um Platz für das neue Prinzenpaar zu machen.

Dann tanzte die Juniorengarde ihren neuen Marschtanz zu schöner, flotter Musik und dann war es endlich soweit, die Frage aller Fragen beim Beginn des Karnevals würde gleich beantwortet werden, nämlich, wer wird das nächste Prinzenpaar bei den Blauen Funken sein?  Die Prinzengarde marschierte mit einem Narrhalla-Marsch in den Saal, in ihrer Mitte befand sich das neue Kinderprinzenpaar und das neue Erwachsenen-Prinzenpaar. Und die Überraschung war groß, denn alle, die es wussten, hatten dicht gehalten.

Das neue Kinderprinzenpaar besteht aus  Leon I. (10) und seiner Schwester Sarah I. (8)., beide aus dem Hause Henning und das große Prinzenpaar besteht aus Prinz Michael I. und seiner Prinzessin Heike I., beide aus dem Hause Ackermann. Der Jubel war groß, alle freuten sich mit einem dreifachem HELAU und die neuen Prinzenpaare richteten die ersten Worte ihrer Regentschaft an das närrische Volk.

Der Kinderprinz Leon I. und seine Prinzessin Sarah I. gaben unmissverständlich bekannt, dass sie völlig losgelöst nun zum Feiern des Karnevals bereit seien und zur Unterstützung auch ihre ganze Familie mitgebracht hätten.

Prinz Michael I. und Prinzessin Heike I. begrüßten ihre Untertanen herzlich, teilten unter anderem mit, dass sie sich am Freitag den 13. Oktober 2017 dazu entschlossen hatten, das diesjährige Prinzenpaar zu werden und wünschten allen Karnevalisten eine großartige Session zum 55. Bestehen des Karnevalsvereins BLAUE FUNKEN. Nun zeigte die Prinzengarde ihren neuen Marschtanz, der sehr gut bei dem närrischen Publikum ankam.

Als Dank für eine langjährige und treue Mitgliedschaft im Karnevalsverein wurden mehrere Mitglieder mit einer Urkunde geehrt und einige wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. (Bericht: MEM, Fotos: GB)